In vielen Bereichen ist Qualitätskontrolle selbstverständlich geworden, z.B. wird eine Armbanduhr oder ein Auto mehr auf Qualität kontrolliert als ein Gebäude, obwohl bei Gebäuden wesentlich größere finanzielle Mittel im Einsatz sind. Um diesen Missstand abzustellen und um niedrige Energieverbräuche zu gewährleisten, bietet Ihnen ALFACELL selbst bzw. in Zusammenarbeit mit einem Berliner Ing. Büro folgende Leistungen an:

 

pro clima WINCON (airtest)

mit dem "airtest" weist der Handwerker seine Ausführungsqualität bei der Verlegung der Luftdichtungsebene gegenüber dem Bauherrn und Architekten nach.

  • qualitative Überprüfung der verlegten Luftdichtung unmittelbar nach dem verlegen der Luftdichtung
  • Leckageortung und sofortige Nachbesserung der Luftdichtungsebene
  •  Luftdichtungsprüfungsprotokoll

 


 

Blower - door - test

Bei der Luftdichtungsprüfung mit dem blower-door werden Leckagen in der Hüllfläche eines Gebäudes aufgespürt. Für die Untersuchung wird im Gebäude eine Druckdifferenz zur Außenluft von 50 Pascal erzeugt. Das entspricht etwa einen Winddruck auf das Gebäude bei einer Windstärke von 4-5.

  • blower-door-test/ Zertifikat

  • blower-door-test mit Leckagesuche

  • blower-door-test mit Leckagesuche/ Thermografie

 


 

Infrarot - Thermografie

Die Infrarot - Thermografie wird zur Qualitätskontrolle und Schadenserkennung an Gebäuden benötigt.

Folgende Punkte können gemessen und visualisiert werden:

  • Ausführung und Effektivität der  Wärmedämmung bei Neubauten und Sanierungen

  • Ortung von Luftundichtigkeiten an der Gebäudehülle

  • Ortung von Leckagen an Flachdächern und Parkdecks

  • Lokalisierung von Leitungsschäden ( z.B. Fußbodenheizungen und Wasserleitungen)

  • Ortung von unbekannten Leitungen

 

Infrarot - Thermografie vor Ort, Schadstellenselektierung, Farbthermogramm (Foto) je Schadstelle, schriftliche Auswertung

 

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@alfacell.de